40 Jahre Momo (2013) – Ein Märchen wird erwachsen (Video)

Michael Ende (12 November 1929 – 28 August 1995)

Michael Ende erzählt mit Momo eine Geschichte vom Verlust der Lebenszeit sowie der verlorenen Fähigkeit des gegenseitigen Zuhörens. Mit diesem Roman hat er bereits vor 40 Jahren eine treffende Beschreibung unserer heutigen gesellschaftlichen Situation geschaffen.

40 Jahre Momo – Ein Märchen wird erwachsen (Video)

Momo narra una historia sobre la pérdida del tiempo de la vida y sobre la incapacidad de escuchar a los demás. Se cumplen ahora 40 años desde que Michael Ende lograra una acertada descripción de nuestra actual situación social.

Spanien: Reise durch ein fremdes Land

DibujoDie spanische Schuldenlast: Unvorstellbar. Mehr als eine Billion Staatsschulden, dazu viele hundert Milliarden faule Kredite bei den Banken. Der Schuldenberg droht sein eigenes Volk zu erdrücken. Und hinter den Zahlen: Menschen. Schicksale. Geschichten von Größenwahn und verlorenen Illusionen. SPIEGEL-Autor Juan Moreno, in Spanien geboren, in Deutschland aufgewachsen, erzählt ein paar von diesen Geschichten. Morenos Eltern, Bauern aus Andalusien, waren in den Siebzigern nach Deutschland gekommen. Heute ist Moreno Journalist, Autor beim SPIEGEL, und er hat die Reise von damals noch einmal unternommen, auf der Suche nach den Ursachen für die Krise. SPIEGEL-TV-Autor Ralph Quinke begleitete Moreno auf seiner Tour durch ein Land, das ihm fremd geworden ist. Die Reportage basiert auf dem Artikel „Mein fremdes Land“ vom 30.07.2012: Mein fremdes Land

Spanien: Reise durch ein fremdes Land

El periodista Juan Moreno, hijo de emigrantes andaluces, criado y residente en Alemania, emprende un viaje por la España de la actual crisis económica en busca de sus causas y presenta historias reales, ocultas muchas veces tras las cifras macroeconómicas, que revelan la dimensión humana del problema actual.